Ich bin NOTGEIL!

Hi, Mein Name ist Sabine, ich bin Anfang dreißig und habe vor drei Monaten meinen Freund verlassen, dieser dumme Schlappschwanz, hat mich mit seiner Sekretärin betrogen. Daher habe ich meine Sachen gepackt, bin ausgezogen und jetzt in Nürnberg gelandet. Das Problem ist, das ich in der Stadt noch niemanden kenne und mir schon seid einem Monat die Fotze juckt, ich bin so verdammt notgeil!

Eigentlich brauche ich täglich meine Dosis Schwanz und wenn mal kein Stecher zu gegen ist, dann nehme ich auch notfalls das Telefon in der Hand und führe ein paar versaute Gespräche. Allein schon ihn mit seiner sexy tiefen Stimme keuchen zu hören und zu wissen, das er sich einen dabei runter holt, während ich mich fingere und ihm erzähle wie ich es ihm am liebsten besorgen würde, macht mich echt wild. Dumm ist halt das ich hier in der Stadt festsitze und noch keinen kennen gelernt hat, der mir seinen Schwanz in die Fotze schiebt. Verdammt ich bin so notgeil!

Jetzt wo ich diese Zeilen hier schreibe zittern meine Finger richtig, da ich mich zwingen muss, nicht eine Hand in mein Höschen zu schieben, das schon ganz nass geworden ist. Noch begnüge ich mich damit, ungeduldig auf dem Stuhl hin und her zu rutschen, mich ein wenig daran zu schubbern, aber ich merke schon, das ich gleich selbst Hand anlegen muss. Gibt es denn da draußen keinen Mann, der mir endlich das Hirn aus dem Kopf vögelt, damit ich nicht mehr so verdammt notgeil bin?

2 comments
  1. anglisch no. isch indien. liebe germany. tell me about u if u need a good companion.

    mit freundliken gruben,

    Ranjith.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.