Camsex mit Telefon

Ich mache das ja ziemlich oft mit diesem Camsex, das ist einfach eine geile Sache. Ich bin zwar glücklich verheiratet und habe auch richtig guten Sex mit meiner Frau, auch oft genug, aber ich bin so jemand, der irgendwie nur an das Eine denkt. Kaum bin ich befriedigt, gelüstet es mich schon wieder nach mehr. Meine Frau weiß das und ihr geht es eigentlich genauso. Aber wir müssen eben beide arbeiten und meine Frau arbeitet im Schichtdienst. Sie ist Krankenschwester. Mein erotischster Traum, den wir bisher nie erfüllt haben ist ja sowieso die Nummer mit der Krankenschwester. Ich würde ihr gerne mal so ein Latex-Outfit verpassen im Krankenschwestern-Style und dann würde ich einfach gerne mal ihr Patient sein. Als ich ihr diesen Wunsch gestanden habe, hat sie nur gegrinst und meinte, dann würde sie aber alle Nummern mit mir durchziehen, die dazu gehören, mit Einlauf und mit dem Legen eines Katheders und so weiter. Also bisher überlege ich noch ob ich das möchte, aber der Gedanke macht mich schon geil. So geil, dass ich den im Camsex immer mal wieder durchspiele. Und jetzt hat die Süße, mit der ich immer mal chatte und Camsex habe, mir den Vorschlag gemacht, dass wir uns nicht im Chat austauschen, sondern nur die Webcam laufen lassen und unseren Camsex mit Telefon durchziehen. Ein geiler Gedanke war das für mich, diese Stimme endlich mal zu hören und ich wurde nicht enttäuscht. Beim Camsex mit Telefon hörte ich sie zum ersten Mal und seither geht mir diese Stimme nicht aus dem Kopf. Vor allem sind es ihre Fantasien, die mir nicht aus dem Kopf gehen. Sie ist ein schmutziges, geiles Luder. Die Krankenschwestern-Fantasie hat sie mir jedenfalls am Telefon besser erfüllt als man es sich vorstellen könnte. Ja, ich glaube, das möchte ich mal real erleben!

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.